Angebote und Rahmenbedingungen

01.

Als Psychotherapeutin begleite ich ihre Veränderungswünsche und unterstütze dabei, zu bewahren und zu stärken, was Ihnen wichtig ist.

Ihre Ressourcen und Selbstwirksamkeit sollen aktiviert, gestärkt und aufgebaut werden, damit neue Handlungsmöglichkeiten entstehen können. Ihre Themen, Sorgen und Ängste können ohne Ablenkung und in Ruhe unter höchster Verschwiegenheit, besprochen werden.

02.

Burnout-Prävention & Stressmanagement

03.

Familie in all ihren Facetten, in den unterschiedlichen Phasen des Lebenszyklus, haben oft sehr herausfordernde Bedingungen. Wenn das Zusammenleben belastend ist, kann eine Familientherapie oft, am Weg aus negativen Mustern helfen.

Die systemische Familientherapie ist an Lösungsmöglichkeiten orientiert. Die Aufmerksamkeit richtet sich nicht nur auf das Problem, sondern ebenso auf die Fähigkeiten und Ressourcen.

04.

Zunächst erfolgt eine Terminvereinbarung für ein unverbindliches Erstgespräch. Bei diesem ersten Kennenlernen informiere ich Sie über alle Rahmenbedingungen. Sie haben die Möglichkeit ihre Situation und Symptome zu schildern. Ich kann Ihnen dann dazu ein erstes Therapieangebot machen.

 

Falls Sie noch nie Psychotherapie in Anspruch genommen haben, biete ich ihnen gerne ein kostenloses, 30 minütiges Informations- und Kennenlerngespräch an. 

05.

Psychotherapie- Einzelsitzung 50 Minuten werden mit € 90 verrechnet

 

Überblick über die Höhe der Zuschüsse bei den diversen Krankenkassen:

Zuschüsse pro Psychotherapie-Einzelsitzung:

  • ÖGK ( vormals GKK ) € 28,00

  • BVAEB ( vormals BVA- u. VAEB-Versicherte ) € 40,00

  • SVS ( vormals SVA- und SVB-Versicherte ) € 40,00

06.

Terminabsagen werden zwei Tage (48Std.) im Vorfeld ohne Rechnungsstellung (Stornokosten) akzeptiert, andernfalls muss ich ein Honorar in voller Höhe entsprechend des vereinbarten Termins verlangen - ausgenommen bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung.